Änderungen für die Schweiz ab 1. September 2021

keyboard_arrow_left Zurück zur Übersicht

Liste der Änderungen (DE/FR) vom

- 30.8.21
- 16.8.21


Möbelindustrie

Ab 1.9.2021 stehen gemäss Bundesratsbeschluss vom 9.8.2021 folgende Änderungen zur Verfügung:

  • Neue Mindestlöhne
    für alle Mitarbeiterkategorien infolge
    . der neuen Mindestlöhne
    . der Gewährung eines zusätzlichen Ferientages für 2021

  • Verlängerung
    der Allgemeinverbindlicherklärung bis 31.12.2022.
    30.8.2021


Garten- und Landschaftsbau FR, NE, JU und BE-JU

Ab 1.9.2021 stehen gemäss Bundesratsbeschluss vom 9.8.2021 (vgl. Gesuch vom 11.6.21) folgende Angaben zur Verfügung:

  • Neue Branche mit ave GAV
    Die Allgemeinverbindlicherklärung für die die Kantone Freiburg, Neuenburg, Jura sowie die Verwaltungsregion Berner Jura und die Gemeinden Biel und Leubringen-Magglingen ist bis zum 31.12.2024 gültig.
    18.8.2021

Du besuchst unsere Seite mit dem Internet Explorer. Dieser Internet-Browser wird seit 2020 nicht mehr unterstützt. Um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können, empfehlen wir Dir einen anderen Internet-Browser, wie Google Chrome, Microsoft Edge oder Mozilla Firefox , zu verwenden.