Zeitarbeit & Recruiting: Wir machen Sie fit für die Praxis

verfasst von zvoove, 03.04.2019
keyboard_arrow_left Zurück zur Übersicht

30 Jahre Expertise: Unser Fachwissen ist Ihr Mehrwert

Wir von prosoft haben mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von smarten Softwarelösungen für das Personalmanagement. Genauso lange nutzen Zeitarbeitsfirmen bereits unsere Branchenführersoftware Office®, weshalb uns auf diesem Gebiet niemand etwas vormacht. In so einer langen Zeit häuft sich natürlich jede Menge Expertise an – die wir gerne mit Ihnen teilen. Unser Seminarangebot reicht von Softwareschulungen über spannende Themen aus der HR-Welt bis hin zu branchenspezifischen Inhalten wie die AÜG-Reform. Unser praktischer Seminarfahrplan zeigt auf einen Blick, welches Seminar perfekt zu Ihrem aktuellen Wissensstand passt. Ausgangspunkt der Seminar-Reise ist unser Kurs „Neu in der Zeitarbeit“. Los geht’s.

 

Neu in der Zeitarbeit: Crashkurs für Mitarbeiter 

Sie starten gerade erst in der Zeitarbeit durch und müssen die Branche mit all ihren Besonderheiten noch kennenlernen? Da sind wir gerne zur Stelle und teilen unser langjähriges Wissen, damit Sie nicht bei null anfangen müssen. In unserem Crashkurs Neu in der Zeitarbeit nehmen wir den Zeitarbeitsmarkt und seine Funktionsweise ganz genau unter die Lupe. Wir beginnen bei der Historie und Entwicklung, klären, was Arbeitnehmerüberlassung ist, werfen einen Blick in die Tarifverträge und stellen uns die Frage „Wie funktionieren Zeitarbeitsunternehmen?“. 

Was Sie danach können:

  • Souverän erklären, warum die Zeitarbeit besser ist als ihr Ruf
  • Wichtige Marktteilnehmer benennen
  • BAP und iGZ Verträge voneinander unterscheiden
  • Sie beherrschen Grundlagen in der Disposition, Recruiting & Vertrieb
  • U.v.m.

Für wen ist das Seminar geeignet? Mitarbeiter im ersten Beschäftigungsjahr, Auszubildende

AÜOffice® für Einsteiger

Aller Anfang ist schwer? Das muss nicht sein. An der zweiten Station unserer Seminar-Reise sorgen wir für einen reibungslosen Start mit Office®. Branchen-Neulinge erhalten in unserem Seminar AÜOffice®für Einsteiger einen Überblick aller Module und lernen, wie sie die Software souverän nutzen. Unsere Referenten haben jahrelange Erfahrungen im Umgang mit Office® und teilen ihr wertvolles Fachwissen präzise und effizient, sodass Seminar-Teilnehmer im Anschluss fit für die Praxis sind. Zum Beispiel beim Suchen und Filtern von Inhalten, im Handling des Kundenstamms oder bei der strukturierten Aufgabenverwaltung. Diese und viele weitere Themen bilden die Inhalte unseres praktischen Einstieg-Seminars.

Was Sie danach können:

  • Den Personalstamm verwalten
  • Sie kennen den Grundaufbau von Office®
  • Den Kundenstamm handeln
  • Kontaktpflege
  • U.v.m.

**Für wen ist das Seminar geeignet? **Mitarbeiter im ersten Beschäftigungsjahr, Auszubildende

AÜG-Reform mit AÜOffice®

Die AÜG-Reform am 01.04.2017 war ein Paukenschlag für die Branche. Die neuen Gesetzesvorgaben haben enormen Einfluss auf die Arbeitspraxis von Personaldienstleistern und hohe Bußgelder bei Verstößen erfordern eine absolut AÜG-konforme Handhabe. Damit Sie immer auf der sicheren Seite sind, gab es in Office® zusammen mit der Reform viele Updates und neue Funktionen, die die angepassten Gesetze berücksichtigen. Sie haben unsere Einstiegsseminare zur Zeitarbeit und Office® bereits besucht und seither ist mindestens ein Monat vergangen? Prima, dann ist es Zeit für unser Seminar zur AÜG-Reform mit AÜOffice®. Darin werfen wir gemeinsam einen Blick auf die neuen Anwendungsmöglichkeiten und zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Arbeitsalltag absolut sicher meistern. Von einem korrekt gepflegten Mitarbeiterstamm für die automatische Berechnung von Fristen über Equal Pay bis hin zur Höchstüberlassungsdauer lassen wir nichts aus, um Sie absolut fit für die Praxis zu machen.

Was Sie danach können:

  • Equal Pay und Höchstüberlassungsdauer handeln Sie problemlos und AÜG-konform
  • Konkretisierungsmeldungen erstellen
  • Variablenlisten nutzen
  • Rahmenüberlassungsverträge erstellen und hinterlegen
  • U.v.m.

**Für wen ist das Seminar geeignet? **Für Geschäftsführer, Verwaltung, Sachbearbeiter, Lohnbuchhalter

Lohn intensiv mit AÜOffice®

Sie haben Ihr Ziel (fast) erreicht. Nachdem Sie die drei Vorgänger-Seminare erfolgreich gemeistert haben und seit der AÜG-Schulung mindestens zwei Monate Praxiserfahrungen sammeln konnten, sind Sie auf der Zielgeraden zum Office®-Experten. Alles, was Ihnen jetzt noch fehlt, ist der Feinschliff in Sachen Lohnabrechnung. Wenn Sie für die Kernaufgaben in der Zeitarbeit verantwortlich sind es sich auf die Fahne geschrieben haben, den Lohnprozess absolut sicher und effizient zu meistern, ist unser Seminar Lohn intensiv mit AÜOffice® wie für Sie gemacht. An zwei Tagen bearbeiten wir von der Vorbereitung der Lohnabrechnung über die laufende Erfassung bis hin zu nachträglichen Korrekturen alle Schritte gemeinsam - natürlich mit allen Besonderheiten.

Was Sie danach können:

  • Erfassung von Nettoabzugsarten und Abzugsarten
  • Verrechnung und Führung des Arbeitszeitkontos
  • Einstellungsmöglichkeiten im Tarifvertrag
  • Fehlzeiten
  • U.v.m.

**Für wen ist das Seminar geeignet? **Sachbearbeiter, Niederlassungsleiter, Lohnbuchhalter, Vertriebsassistenten, Disponenten, Verwaltung

HR-Seminare für erfolgreiches Recruiting

Wer als Recruiter den Anschluss nicht verlieren und ausreichend Fachkräfte anwerben möchte, der muss neue Wege einschlagen. Auf dem internationalen Markt tummeln sich jede Menge Spezialisten, die als potentielles Personal in Frage kommen. In unserer neuen Seminarreihe International Recruiting zeigen wir Ihnen, wie Sie ausländische Fachkräfte von der Attraktivität Ihres Unternehmens überzeugen. Unsere Referentin vom Institut der deutschen Wirtschaft ist Expertin auf diesem Gebiet und klärt Fragen zu Aufenthaltstiteln, zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen, zum Aufbau einer Willkommenskultur und vielem mehr. Nach dem Seminar sind Sie fit im Anwerben und Integrieren von internationalen Fachkräften – ein wichtiger Wettbewerbsvorteil im hart umkämpften Personalmarkt. 

Was Sie danach können:

  • Sie kennen alle nötigen Hintergrundinformationen, wie Aufenthaltstitel etc.
  • Sie können Qualifikationen einschätzen
  • Sie wissen, wie man ausländische Fachkräfte rekrutiert und integriert
  • U.v.m.

Für wen ist das Seminar geeignet? Geschäftsführer, HR-Entscheider, Recruiter, Personalleiter, Personaldisponenten

Flexible Online-Seminare von prosoft

Unsere Präsenzseminare werden von einer Reihe flexibler Online-Schulungen flankiert.

Für Recruiter: Unser Bewerbermanagementsystem prosoftrecruiting© ist der perfekte Begleiter im Recruiting-Alltag und steuert alle anfallenden Prozesse schnell und effizient. Das Online-Seminar prosoftrecruiting© für Einsteiger zeigt Ihnen, wie Sie alle Softwarefunktionen optimal nutzen.

**Für Sachbearbeiter & Disponenten: **Sie legen großen Wert darauf, stets rechtskonform zu arbeiten und möchten in puncto AÜG immer top informiert sein? Das Online-Seminar AÜG Reform für Sachbearbeiter & Disponenten frischt Ihr Wissen zu allen AÜG-Funktionen in Office® auf und ruft wichtige Infos zum Equal Pay und zu der Höchstüberlassungsdauer in Erinnerung.

**Für Lohnbuchhalter: Als Lohnbuchhalter **ist es besonders wichtig, immer auf dem neuesten Stand zu sein: Unser Online-Seminar AÜG-Reform für Lohnbuchhalter frischt Ihr Wissen zu allen Office®-Funktionen zum gültigen AÜG auf.

 

Fazit

Egal ob es um Seminare oder Grundlagen zur Zeitarbeit und Office® geht, Sie mit prosoftrecruiting© voll durchstarten möchten oder Input zu neuen Rekrutierungsmöglichkeiten brauchen – wir sind für Sie da. Fordern Sie einfach unsere Seminarbroschüre an und sichern Sie sich noch heute Ihre Extraportion Fachwissen. 

Foto: © REDPIXEL / Fotolia

 

Du besuchst zvoove.com mit dem Internet Explorer

Dieser Browser wird seit 2020 nicht mehr unterstützt. Das bedeutet, dass Dir einige Funktionen von zvoove.com nicht zur Verfügung stehen.

Damit du alle Funtionen von zvoove.com nutzen kannst, empfehlen wir, unsere Webseite mit einem aktuellen Browser wie Microsoft Edge, Mozilla Firefox oder Google Chrome zu besuchen.