Erfolgreiche Zeiterfassung - Praxistipps für prosoft WEB-Zeiterfassung 2.0

verfasst von zvoove, 21.03.2016
keyboard_arrow_left Zurück zur Übersicht

So funktioniert die prosoft WEB-Zeiterfassung 

Die prosoft WEB-Zeiterfassung 2.0 bietet eine einfache, transparente Lösung sowie eine sichere Datenübermittlung und intelligente Eingabe per Web oder direkt vor Ort mittels Zeiterfassungsterminal. 

Alle eingegebenen Arbeitszeitdaten werden in Echtzeit minutengenau an AÜOffice® übermittelt. Alle erfassten Daten lassen sich über den „Teamleiter-Log-in“ übersichtlich anzeigen, kontrollieren und bearbeiten. Die Eingabe von Zeiten via Web läuft über eine individuell passwortgeschützte Anmeldung: 
Erfolgreiche Zeiterfassung - Praxistipps für prosoft WEB-Zeiterfassung 2.0

Weniger Arbeitsschritte dank automatischer Berechnung

Die Zeiterfassung beim Kunden vor Ort erfolgt bequem über ein Zeiterfassungsterminal mittels codierten Chip. 

Im Auftrag dienen die Konditionseinstellungen bei der Erfassung im Web und über das Zeiterfassungsterminal als Grundlage für die automatische Berechnung von Wochenend- und Feiertagszuschlägen sowie Nacht- und Schichtzuschlägen. Es sind also keine weiteren Arbeitsschritte erforderlich. 

Einen weiteren Vorteil bietet die Funktion „Erstellung von Karenzzeiten“. Mit dieser Funktion lässt sich individuell einstellen, ob Arbeitszeiten vor bzw. nach Ablauf einer vorgegebenen Arbeitszeit (z. B. Schichtpläne) mit in die zuschlagspflichtigen Arbeitszeiten einfließen. Das Fehlerrisiko wird vermindert und die Verrechnung der Löhne und Gehälter wird optimiert: 
Erfolgreiche Zeiterfassung - Praxistipps für prosoft WEB-Zeiterfassung 2.0

Fazit

Die prosoft WEB-Zeiterfassung 2.0 spart Ihnen wertvolle Zeit, denn sie wurde nach den Anforderungen einer hochmodernen Personalzeiterfassung entwickelt. Alle zeitrelevanten Daten werden direkt an AÜOffice® übertragen. Ihre externen Mitarbeiter erfassen die Stundennachweise künftig im Internet - bequem von zu Hause oder vom Einsatzort aus. Sie agieren als Controller und importieren die erfassten Zeiten in AÜOffice®, werten die Daten zentral von Ihrem Büro aus und erstellen einfach die Rechnung an den Kunden.

 

Du besuchst zvoove.com mit dem Internet Explorer

Dieser Browser wird seit 2020 nicht mehr unterstützt. Das bedeutet, dass Dir einige Funktionen von zvoove.com nicht zur Verfügung stehen.

Damit du alle Funtionen von zvoove.com nutzen kannst, empfehlen wir, unsere Webseite mit einem aktuellen Browser wie Microsoft Edge, Mozilla Firefox oder Google Chrome zu besuchen.