Brandneu: Indeed-Premiumanzeigen direkt über prosoftrecruiting© schalten

verfasst von zvoove, 27.05.2019
keyboard_arrow_left Zurück zur Übersicht

prosoftrecruiting© und Indeed pushen Ihre Stellenanzeigen

Der Arbeitsmarktreport 2018 zeigt die Brisanz des Fachkräftemangels in aller Deutlichkeit: Fast jedes zweite Unternehmen kann offene Stellen längerfristig nicht besetzen, weil es keine passenden Arbeitskräfte findet. Der "War for Talents" marschiert seinem vorläufigen Höhepunkt entgegen und Arbeitgeber müssen ihre Recruiting-Strategien im Kampf um geeignetes Personal anpassen. 

Als userfreundliche HR-Software bietet prosoftrecruiting© einmaligen Recruiting-Support und organisiert den Prozess des Bewerbermanagements effektiv und schnell. Hilfreiche Tools wie das PerfectMatch© oder Multiposting finden zielgerichtet Top-Talente und garantieren eine hohe Bewerberreichweite. Das verschafft Ihnen einen deutlichen Wettbewerbsvorteil. Ein weiteres effizientes Hilfsmittel zur Generierung von Kandidaten sind reichweitenstarke Premiumanzeigen - wie die von Indeed. Dank der besonderen Prominenz erhalten sie fünfmal mehr Klicks als kostenfreie Stellenanzeigen. 

Mit monatlich mehr als 200 Millionen Unique Visitors verfolgt auch Indeed das Ziel, Unternehmen und Kandidaten effektiv zusammenzuführen. Um all diese Ressourcen zu bündeln, ist Indeed ab Anfang Juni 2019 offizieller Partner von prosoftrecruiting©.  Durch diese Partnerschaft haben Nutzer unserer Software demnächst u.a. die Möglichkeit, Premium-Stellenanzeigen direkt über prosoftrecruiting© zu schalten. Die einzige Voraussetzung dafür ist ein vorhandenes Indeed-Arbeitgeber-Konto mit hinterlegten Zahlungsinformationen.

Was bedeutet die Integration von Indeed für prosoftrecruiting©-Kunden?

Die Partnerschaft von Indeed und prosoftrecruiting© garantiert in Zukunft sowohl einen optimierten Bewerberprozess als auch mehr Bewerber. Auf diese Weise profitieren nicht nur suchende Talente, sondern auch Arbeitgeber.

Was ist neu?

  1. Durch die neue Partnerschaft ist es möglich, Indeed-Premium-Stellenanzeigen über prosoftrecruiting© zu veröffentlichen.
  2. In prosoftrecruiting© erstellte Stellenanzeigen werden automatisch an Indeed gesendet und erscheinen dort.
  3. Die über prosoftrecruiting© erstellten Stellenanzeigen unterstützen automatisch die "Indeed Bewerben"-Funktion
  4. Die Integration von Indeed ermöglicht exaktes Source Reporting.

Die neuen Indeed-Funktionen im Überblick

**Was sind Premiumanzeigen? **

Durch die neue Partnerschaft ist es ab sofort möglich, kostenpflichtige Indeed-Premiumanzeigen direkt über prosoftrecruiting© zu veröffentlichen. Der Vorteil: Sie sind hervorgehoben und dadurch die ersten Anzeigen, die passende Kandidaten sehen. Auf diese Weise erhalten sie bis zu fünfmal mehr Klicks als die kostenlosen Stellenanzeigen. In einem besonders wettbewerbsintensiven Umfeld bieten sich Premiumanzeigen an, um trotzdem die volle Aufmerksamkeit zu erzielen. Darüber hinaus gewährleistet das fortschrittliche Cost-per-Click-Bezahlmodell eine volle Kostenkontrolle: 

Indeed rechnet nur Premiumanzeigen ab, die tatsächlich angeklickt wurden, entsprechend entfallen hohe Pauschalgebühren. Außerdem lässt sich das Budget jederzeit anpassen, pausieren oder stoppen. Auf Ihrem Indeed-Dashboard finden Sie wichtige Kennzahlen, um Kampagnen jederzeit optimieren 

 

Automatische Veröffentlichung auf Indeed

Die in prosoftrecruiting© erstellten Jobanzeigen werden direkt per XML-Feed an Indeed gesendet, dort veröffentlicht und von 200 Millionen Arbeitssuchenden im Monat gesehen. Ähnlich wie bei ebay Kleinanzeigen und der Jobbörse der Agentur für Arbeit existiert durch die Partnerschaft mit Indeed eine neue Schnittstelle in prosoftrecruiting©, die eine schnelle Bearbeitung der Stellenanzeige ermöglicht.

 

Was ist die Indeed-Bewerben-Funktion?

Dank dieser mobiloptimierten Funktion haben Kandidaten die Möglichkeit, sich direkt mit ihrem auf Indeed erstellen Lebenslauf zu bewerben (rund 120 Millionen Indeed-Nutzer haben ihre Vita bereits auf der Stellenbörse hinterlegt). Die in prosoftrecruiting© erstellte Anzeige enthält ab sofort den Button "Direkt bewerben".

 

Source Reporting

Der Schlüssel zu erfolgreichem Recruiting ist ein regelmäßiges Monitoring - zum Beispiel die Überwachung wichtiger KPIs. Welche Websites wirken sich positiv auf Stellenanzeigen aus? Mit der Integration können Sie Anzeigen von Indeed verfolgen. Die gemeinsame Verwendung von prosoftrecruiting© und Indeed ermöglicht ein detailliertes Source Reporting. So können alle über die Indeed-Bewerben-Funktion eingegangenen Kandidaten getrackt werden - egal, ob es sich um kostenfreie oder bezahlte Anzeigen handelt. 

Voraussetzungen zum Schalten von Premiumanzeigen

Damit der Start Ihrer Indeed-Premiumanzeigen reibungslos verläuft, ist ein Punkt ausschlaggebend:

Sie benötigen ein Arbeitgeber-Indeed-Konto mit aktuellen Zahlungsinformationen

Sofern Sie über kein Konto verfügen oder über eines, in dem keine Zahlungsinformationen hinterlegt sind, erhalten Sie eine E-Mail von Indeed. Darin werden Sie dazu aufgefordert, Ihr Konto einzurichten/zu vervollständigen. Erst nachdem das erledigt ist, können Sie Premiumanzeigen schalten.

 

 

Fazit

Die Partnerschaft zwischen prosoftrecruiting© und Indeed führt zu optimierten Recruiting-Prozessen und einer gesteigerten Bewerberreichweite. Dank der besonders effektiven Premiumanzeigen besetzen Sie Stellen künftig noch schneller und rücken verstärkt in den Fokus geeigneter Talente. Das Ergebnis: Geeignete Kandidaten werden ab sofort noch schneller und kosteneffizienter erreicht.

Foto: © bnenin / Fotolia

 

Du besuchst zvoove.com mit dem Internet Explorer

Dieser Browser wird seit 2020 nicht mehr unterstützt. Das bedeutet, dass Dir einige Funktionen von zvoove.com nicht zur Verfügung stehen.

Damit du alle Funtionen von zvoove.com nutzen kannst, empfehlen wir, unsere Webseite mit einem aktuellen Browser wie Microsoft Edge, Mozilla Firefox oder Google Chrome zu besuchen.